die Einrichtung

   
 
 Kita "St. Raphael"  Landscheid                 gGmbH Trier    
  
 Kindertageseinrichtung:          Kath. Kindertagesstätte “St. Raphael Landscheid”

Gesamteinrichtung:                  Mittelmosel – Bereich Wittlich

Straße:     Nr.                            Hauptstraße 84

Ort:                                           54526 Landscheid

Telefon:                                    06575-4979

Fax:                                          06575-901540

e-Mail:                                      st-gertrud-landscheid@kita-ggmbh-trier.de

Name der Leitung:                   Margit Ludwig

Plätze:                                     für 107 angemeldete Kinder in 5 Gruppen, davon 58 Ganztagsplätze

Die Plätze verteilen sich auf:  

1 Regelgruppe mit 25 Kindern ab dem vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt

2 geöffnete Kindergartengruppen mit 50 Plätzen, davon 5 bis 6 Kinder ab dem vollendeten 2.
Lebensjahr pro Gruppe

1 geöffnete Kindergartengruppe mit 22 Plätzen, davon 5 bis 6 Kinder ab dem vollendeten 2.
Lebensjahr

1 Krippengruppe mit 10 Plätzen für Kinder vor dem vollendeten 3. Lebensjahr

_______________________________________________________________________________________

Öffnungszeitenmodelle:                           

Teilzeit     7:30 Uhr – 12:30 Uhr / 14:00 Uhr – 16:30 Uhr                                                                             

Ganztags 7:30 Uhr – 16:30 Uhr

______________________________________________________________________________________                            

    Pädagogische Arbeit:

    Leitspruch – Lernziel              Kleine Füße – große Schritte; Hand in Hand den Tag erleben

    Päd. Arbeitsweise                  offene Arbeit in Stammgruppen in Teilfunktionsräumen

      Leitsätze der KiTa "St. Raphael" (pdf)

    Besonderheiten in der päd. Arbeit:  Schablonenfrei, Vorschulprojekte, Flöten mit  Vorschulkinder, Morgenkreis, Bewegungsbaustelle, Würzburger Trainingsprogramm Entwicklungsgespräche, Sprachförderung des Landes RLP

    Schwerpunkt:  Entwicklung von sozialer Kompetenz Gestaltung der Eingewöhnungsphase    für Kinder unter 3 Jahren nach dem „Berliner Modell“

    Serviceleistungen:   Besucherkinder, Schnuppertage für „Neueinsteiger“ täglich frisch zubereitetes Mittagessen

    Elternarbeit:

    Umfeld / Eltern              Elternausschuss, Elternabende, Familienwandertage

    Förderverein                 gegründet, gemeinsam mit der Grundschule   

    Umfeld / Eltern              Elternausschuss, Elternabende, Familienwandertage

    Förderverein                 gegründet gemeinsam mit der Grundschule                   

    Besonderheiten            2 Kleiderbörsen im Kiga-Jahr, Elternversammlung mit Wahlparty