Erlebnisschleifen

  
 
Mühlen an Lieser und Salm

Die Erlebnisschleife „Mühlen an Lieser und Salm“ führt vom Stadtrand von Wittlich, an der Lieser gelegen, zur Salm, begleitet uns durch das idyllische Salmtal bis nach Himmerod und geleitet den Wanderer wieder an die Lieser zurück bis nach Wittlich. Auf dieser Tour stehen uns eine Menge Naturerlebnisse bevor: An Flussläufen, in Wäldern, auf naturbelassenen Pfaden und schönen Feld- und Wiesenwegen mit vielen Aussichtspunkten.








Die Route der Wittlicher Säubrenner

Wie der Name schon sagt, ist Mittelpunkt dieser Strecke die Säubrenner-Stadt Wittlich. Sie verdankt ihren Namen Schweinen, die der Sage nach Rüben gefressen haben, mit denen die Stadttore verschlossen worden waren. Die Stadttore konnte daraufhin vom Feind geöffnet und die Stadt überfallen werden.

Um die Schweine zu bestrafen, haben die Wittlicher sie am Spieß geröstet. Dieses Ereignis ist auch heute noch bei der jährlichen „Säubrennerkirmes“, die am dritten Wochenende im August eines jeden Jahres in Wittlich gefeiert wird, zu erleben. Dann werden ganz Schweine am Spieß gebraten.