Pinsel-Post verbindet

Der Corona-Winter steht vor der Tür und die Infektionszahlen in RheinlandPfalz steigen.

Davon sind Pflegeheime besonders betroffen, denn ihre Bewohnerinnen und Bewohner gehören zur Risikogruppe.

Mit der Aktion „Pinsel-Post“ können Sie Farbe und Gefühl in den Pflege-Alltag bringen und den Pflegebedürftigen in der Weihnachtszeit eine Freude bereiten.

Und so gehts:

1) Basteln, Malen oder Schreiben: Grußkarten, Deko-Elemente, Fensterbilder, Windspiele, Fotos, Gedichte oder Gedanken. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

2) Pinsel-Post in einen Umschlag packen.

3) Eine Pflegeeinrichtung aus der Liste auf der VdK Homepage wählen.

4) „VdK-Aktion: Pinsel-Post“ über die Adresse schreiben.

5) Verschicken oder in den Briefkasten der Einrichtung werfen.

Wer Eure Kunstwerke erhält, entscheiden die Pflegerinnen und Pfleger in den Einrichtungen.

6) Wer möchte, kann der VdK oder Gemeinde ein Foto von seiner „Pinsel-Post“ per E-Mail schicken. Das Foto wird dann auf unserer Internetseite oder auf unseren sozialen Medien unter #pinselpost erscheinen.

Bitte machen Sie mit bei der VdK-Aktion mit Unterstützung der Mehrortsgemeinde Landscheid und zaubern Sie ein Lächeln bei den Senioren*innen hervor.